Psychotherapeuten am Wall
Praxis für Verhaltenstherapie im Herzen Bremens 

Herzlich Willkommen auf unserer Seite für Verhaltenstherapie im Herzen Bremens


ACHTUNG: Die Praxis zieht um bitte achten Sie auf die Ortsangaben beim Kontakt mit den jeweiligen Therapeutinnen



Psychotherapie/ Verhaltenstherapie


Der Schwerpunkt unserer psychotherapeutischen Praxis liegt auf der Verhaltenstherapie.  Dieses Therapieverfahren ist wissenschaftlich erprobt und anerkannt und bietet eine große Anzahl an lösungsorientierten und aktiven Therapiemethoden um Menschen mit psychischen Schwierigkeiten optimal zur Seite zu stehen. 

Zu Anfang jeder Therapie ist eine Diagnostik notwendig um für Sie ein angemessenes Behandlungsangebot zu entwickeln oder an entsprechende Fachkollegen zu vermitteln. 

Der Schwerpunkt der Therapie liegt dann auf einem individuell und zusammen mit Ihnen entwickeltem Modell, welches sich auf die aktuellen Beschwerden und Probleme fokussiert. Dabei werden selbstverständlich auch die Ursachen und aufrechterhaltenden Faktoren nicht außer Acht gelassen.

Auf Grundlage des Modells werden wir dann gemeinsam einen Therapieplan mit Ihnen entwickeln, wobei Methoden der Verhaltenstherapie zum tragen kommen. Dies können zum Beispiel Interventionen zur Stress- oder Emotionsregulation sein, Methoden um verfestigte Lebensüberzeugungen und Gedanken zu überprüfen und zu modifizieren oder es können sogenannte Konfrontationsmethoden Anwendung finden.

Bei alledem ist uns zu jederzeit ein offener und transparenter Umgang im Miteinander wichtig. Dadurch möchten wir langfristig erreichen Ihnen wichtige "Werkzeuge" an die Hand zu geben und Sie zur "Hilfe zur Selbsthilfe" anzuleiten. Denn in einer Psychotherapie stehen Sie mit Ihren individuellen Bedürfnissen an erster Stelle.

Übersicht unserer Schwerpunkte:


Depressive Störungen

Angststörungen/ Phobien

Essstörungen

Zwangsstörungen

Posttraumatische Belastungsstörungen

Abhängigkeitserkrankungen

Schlafstörungen

Psychosomatische Störungen

Verhaltensstörungen (z.B. Trichotillomanie, Skin-Picking, Kaufsucht, etc.)

Sexuelle Funktionsstörungen

Persönlichkeitsstörungen