Psychotherapeuten am Wall
Praxis für Verhaltenstherapie im Herzen Bremens 

Über mich...

 

Nach meinem Studium der Klinischen Psychologie durfte ich in den letzten Jahren Menschen in Bremen und Oldenburg dabei begleiten, wieder mehr Wohlbefinden und psychische Gesundheit zu erlangen. Hierbei konnte ich erfahren, dass unsere Gefühle und unser Umgang mit ihnen uns in vielen Fällen den Weg zur Besserung zeigen. Daher arbeite ich gerne emotionsfokussiert unter Rückgriff auf aktuelle, wissenschaftlich fundierte kognitive verhaltenstherapeutische Ansätze, um neue Ansätze des Fühlens, Denkens und Handelns zu erkunden.  Ich glaube, dass es für Veränderung einen Raum braucht, in dem man sich sicher und angenommen fühlt. Daher ist mir eine nicht wertende Haltung und Neugier auf die Lebenswelt der Menschen, mit denen ich arbeiten darf, sehr wichtig. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen - und gemeinsam mit Ihnen zu erkunden, welche Möglichkeiten Sie haben, wieder mehr Lebensqualität und Zufriedenheit zu erlangen.

 

Was biete ich an?

Kognitive Verhaltenstherapie, die sich unter anderem bei folgenden Themen als sehr wirksam erwiesen hat:

   

 

- Depressionen
- Ängste
- Essstörungen
- Schmerzen
- Schlafstörungen
- Chronischer Stress

 


Ich erwerbe derzeit zusätzliche Fachkunde in DBT, sodass ich gerne auch Therapie für Menschen mit Borderline Persönlichkeitsstörung anbiete.


Die oben beschriebenen Bereiche stellen nur eine Auswahl dar. Auch bei vielen weiteren Beschwerdebildern und Problemen kann eine verhaltenstherapeutische Behandlung indiziert sein.